Über mich

Ich wurde 1973 in Stade geboren, lebe mit meinem Mann Anders Balari und zwei Katzen in Hamburg und bin Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (Vorstandsmitglied von Ende 2012 bis Ende 2015), der Hamburger Autorenvereinigung und seit 2014 auch beim Natur und Kultur Woezer See e. V.

 

1994 Drehbuchseminar der LAG Jugend und Film, Hannover / Filmische Umsetzung der eigenen Kurzgeschichte „Zu groß allein“ durch die LAG Jugend und Film, Hannover
1995 Schauspiel- und Gesangskurse der HB Studios, New York
1996 – 2002 klassische Gesangsausbildung bei Peter Anders, Hamburg
2010 – heute Schriftstellerin
2013 – heute Vorstandsmitglied des Verbandes deutscher Schriftsteller in Hamburg

 

Bisher entstanden viele Songs für die Band „United States of Nothing“, die ich gemeinsam mit meinem Mann 2010 gegründet habe und mehrere Kurzfilme, zu denen ich die Drehbücher verfasst habe. Neben vielfältigen Interessen liegt der Schwerpunkt meiner Arbeit in der Belletristik. Unter anderem belegte ich 2013 den 1. Platz beim Putlitzer Preis.

 

Mehr als dreißig von etwa 150 bestehenden Kurzgeschichten sind schon in verschiedenen Anthologien veröffentlicht worden. Derzeit arbeite ich an einem Roman und möchte gern bald einen eigenständigen Erzählband veröffentlichen. Außerdem warten noch viele Ideen und Skizzen in meiner Zettelbox darauf, von mir ausgearbeitet zu werden.

Begeisterung, Leidenschaft, Phantasie und Magie zeichnen meine Arbeit und mich aus und so hoffe ich, dass die Muse mir weiterhin hold sein wird.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.